Thursday, March 05, 2015

„House of Cards“ in der Sky Night zu Gast in Graz.



Auf zu den Tix!
 
Anlässlich der 3. Staffel von House of Cards, aktuell zu sehen auf dem Bezahlsender Sky, wurden die ersten zwei Folgen nun auf Großleinwand im Kino gezeigt. War eine nette Sache. Das KIZ wurde hübsch auf Wahlkampfdesign à la USA dekoriert und überhaupt lässig, weil diese Serie eben ein bisserl mehr Geld in die Hand nimmt und so auch im Kino sehr okay zu sehen ist. Schauspieler wie Kevin Spacey sind eben nicht kostenlos.
Wanko & Friends :)
 
 
Kurz zur 3. Staffel: Francis „Frank“ Underwood hat es ja bekanntlich zum Präsidenten geschafft. Viel Action also, damit er es (mit seiner Frau) auch weiter bleibt, aber die schönsten Momente sind eigentlich noch immer die privaten: Wo Frank im Keller kurz rudern geht, auf ein paar Spareribs in die Vorstadt fährt, oder eine halbe Zigarette am Fenster raucht. Dieses Mal macht er sich Erdnussbutter-Sandwiches und singt dabei, ziemlich laut und falsch, aber sehr ehrlich. „Ja mehr brauchst net!“, dachte ich mir und lehnte mich genüsslich in den Kinosessel. Feiner Abend!

Wa. (Foto 1, 2, Sky. Foto 3: Wa.)
Nikolaus alias HoC-Security.
  

0 Comments:

Post a Comment

<< Home