Tuesday, August 12, 2014

Mit Ossi in Bregenz.



Wanko mit den Bregenzer Festspiel-Monstern.

In Bregenz war es mit dem Herrn Wanko fast schon fesch. Die Eröffnung der Festspiele schaut er sich ja jedes Jahr an, was ich nicht wusste war, dass er auch dort wie ein Idiot läuft. Ich hab ihn dann gefragt, wovor er denn wegläuft, er hat gemeint, er läuft nicht vor etwas weg, sondern auf etwas zu. Auf was er zuläuft, hat er mir nicht verraten.
 
Bregenzer Festspieleröffnung:  Weißwein futsch!


Die Zauberflöte habe ich mir leider nicht anschauen dürfen, weil ich ihm bei der Eröffnung keinen Weißwein organisiert habe, dass es nur noch roten gab, hat ihn nicht interessiert. Als Roter hat er dann dennoch einen Rotwein genommen, aber wenn es wenigstens nur einer geblieben wäre …

Lindau!



Als Dank durfte ich noch nach Lindau mitfahren. Aber anstatt die schöne Seepromenade zu fotografieren, hat der Wanko nur auf einen nüchternen Springbrunnen gezeigt und hat gemeint, das hier, jetzt Foto und nicht immer so viel fragen!

Euer Ossi!



 
 
 
 



0 Comments:

Post a Comment

<< Home