Saturday, January 29, 2011

Im Reich der 2000er.


Wanko lobt sich selber. Und darf er das? Aber klar doch!

In eigener Sache: „Wa“ bedankt sich bei über 2000 Besucher, die seinen Blog dieses Monat besucht haben. Das ist insofern beachtlich, da Wankos Blog jetzt keine Dienstleistungen anbietet, auch keine doofen Gewinnspiele macht, jetzt nicht immer nur in ein Segment geht und auch keine leichtbetuchten Personen zeigt, sondern einfach nach Möglichkeit „einen auf den Wanko macht“, also sich selber reproduziert, sich selber macht, ein Autorenblog eben. „Einen auf den Wanko machen“, das gefällt mir am besten. So soll es bleiben, danke für euer Feedback, 2000 Klicks im Monat sich nicht schlecht, aber was schaffen wir den nächsten Monat, hm?
Also liebe Leser, immer fleißig am Ball, äh am Blog bleiben. Much Thanxxx!Und wenn Ihr mal nicht mehr wollt, dann schleichts Euch wieder, undankbares Pack! (Aber mault vorher anständig über mich. Verlinkt und verbreitet mich! :-))


Wa.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home