Tuesday, November 24, 2009

Gedanken.


Das was einem passiert ist, vor dem hat man keine Angst mehr.

Wenn über jemanden geschrieben wird, dass „die Unschuldsvermutung gilt“, ist der mehr als schuldig.

... dass diese zwei Gedanken intelligenter sind, als 90 % des heutigen Facebook Geschreibsels.


Wa.

4 Comments:

Anonymous thffürchtekoch said...

Wa., lieber Freund, der erste Gedanke stimmt so nicht ganz: Mir sind Dinge schon zwei- und dreimal und viele Male passiert, und ich habe immer noch Angst davor...

8:25 AM  
Blogger Martin G. Wanko said...

Aber wir leben ja doch noch, oder?

11:32 PM  
Blogger Haubentaucher said...

musst halt selber auf FB was gescheiteres schreiben. für den content sind wir alle ab jetzt selbst verantwortlich, da hilft uns kein pirker mehr...

7:37 AM  
Blogger Martin G. Wanko said...

Hä?

4:27 AM  

Post a Comment

<< Home