Sunday, October 04, 2009

Der Plastikklotz aus den 1970er-Jahren.



Diesen eher von zweifelhafter Schönheit beschaffenen Plastikklotz hat mein Vater in den 1970er-Jahren von der AUA PR-Abteilung geschenkt bekommen. Irgendwann landete er dann bei mir. Ich will jetzt nicht sentimental werden, aber dieser Klotz hat Kanten und Ecken und wenn ich den vom 2. Stock aus dem Fenster wuchten würde, sollt keiner daran vorbeigehen …
Was mich eigentlich so aufregt, ist der fragwürdige AUA-Lufthanser Deal. Wir geben der Lufthanser 500 Mille damit sie die AUA übernimmt, dann denkt die Lufthanser fast als erstes über einen vierstelligen Mitarbeiter-Abbau bei der AUA ab. Na aber hallo, fragt sich da der „Wa.“ und bekommt so irgendwie das Gefühl nicht weg, dass man das ohne Verkauf selber auch zusammenbringen hätte können.

Wa.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home