Wednesday, December 31, 2008

Sternschnuppe über Graz!




Also, für alle, die daran glauben: ich schenke Euch, werte Leser dieses Blogs, eine Sternschnuppe fürs neue Jahr. Wünscht Euch was!
Für alle, die nicht daran glauben: Stimmt, ich habe gemogelt. Der Mond ist beim Fotografieren fast aus dem Bild gerutscht. Trotzdem schönes Foto und trotzdem die besten Glückswünsche für das nächste Jahr.

Be. Grü.

Wa.

2 Comments:

Anonymous hoffnungskoch said...

Ei, ich hätt die Schnuppe an Weihnachten gebraucht: Pünktlich zum Beginn der arbeitsfreien Schaffensperiode erkrankte der Mann. Na ja, 2009 wird bestimmt super. Eigentlich nur Wahlen in D. und Starren auf Obama. Hoffentlich verglüht dessen Glanz nicht schnuppenschnell...

4:05 AM  
Blogger Martin G. Wanko said...

Ja, kann man nur hoffen, dass da mit Obama was aufwärts geht, weil sonst wird's wirklich unterm Arsch dunkel und das nicht nur bei den Amis - und die Grippewelle in Deutschland, die du vermutlich ansprichst, die ja jetzt bei uns Ösis ihr Unwesen treibt, da kann man nur mit einem Jörg Flauser Titel hoffend antworten: "Alles wird gut". Und da kommt ja heuer im Sommer, auch eine grippige Zeit, Gott weiß warum, die Flauser Werksausgabe im detebe-Paperback raus.

wa.

6:31 AM  

Post a Comment

<< Home