Thursday, June 19, 2008

Wetten mit Kurt Palm!




Tja, hätte ich das nur getan, sage ich mir, gewusst hab ich’s ja schon: Autor und Filmemacher Kurt Palm sagte mir in einem Interview vor ungefähr zwei Monaten, dass Österreich nicht den Aufstieg ins EM-Viertelfinale schafft. Naja, werden Sie denken, das war jetzt nicht wirklich schwer zu erraten. Palm sagte mir weiter voraus, dass Österreich nur einen Punkt bekommen wird. Hm, werden Sie sagen, das war auch nicht wirklich schwierig, obgleich: Viele tippten auf 0 Punkte. Der Autor der skurrilen Texte meinte jedoch auch, dass wir den Punkt gegen Polen holen werden. Sehen Sie, da wären schon viele mehr daneben gelegen. Des weiteren erahnte er, dass Petr Cech eine der tragischen Figuren werden wird – und, hätten Sie das gewusst?
Nicht, dass man nun Palm oder meine Wenigkeit lyncht, wenn nix draus wird und Palm lehnt das Wetten eh grundsätzlich ab, glaub ich mal, aber sein Tipp auf den Europameister heißt Portugal. Das ist jetzt grad keine Sensation, aber wer schon seine Kohle beim Wetten rauswirft, sollte ein paar Münzen auf die Portugiesen setzen.

(Hier im Bild übrigens mit seiner Freundin Michi und Clarissa Starlight in des Künstlers Wohnung in der Wiener Westbahnstraße. In der Hand halten die Herrschaften übrigens Kurt Palms ersten (!) selbstgemachten Apfelstrudel. Originalzitat Starlight: „Der erste Apfelstrudel der mir schmeckt!“ … und über den Köpfen lacht die ausgestopfte Forelle.)

Euer Wa.

4 comments:

thfkoch said...

Zum Glück: Ich kenne das Portugieser-Viertel in Hamburg. Man trinkt und isst dort fabelhaft, die Leute sind nett, freundlich, hilfsbereit; die Mädels (beiderlei Geschlechts) gar lieblich anzuschauen. Aber keine Siegermentalität.Ich hätte nie auf die gewettet. (Jaja, ich weiß, sagt sich leicht am nächsten Tag...)

franz humanic said...

da sieht man mal wieder, wie wenig palm vom fußball versteht, auch so ein selbst ernannter experte wie der franzobel.

in wahrheit spielt deutschland gegen italien im finale und der schlechtere gewinnt.

thfkoch said...

@franz humanic: Hihi

665 neighbour of the beast said...

... und wer dann gewinnt, das kann man sich bei Herrn Humanics Zuneigungen schon ausrechnen ...