Sunday, November 27, 2011

Runde Geburtstage II

Von steinalt bis ziemlich jung. Dieses Jahr wurde gefeiert.


Peter Pakesch konnte sich zurücklehnen, alles rechtzeitig fertig geworden … Foto: MG Wanko

… Peter Weibel, angry old man, brüllte schon mal besser … Foto: MG Wanko

Günter Brus sein Museum „Bruseum“ wurde eröffnet. Und er mahnte die Streithähne zur Ordnung! Foto: MG Wanko
Also, Peter und Peter schaffen keine 200 Jahre zusammen, das Joanneum, das älteste Museum Österreichs, schon. No jo, Joanneum hatte vergangen Freitag 200sten Geburtstag. Das fing mit der Eröffnung der Neuen Galerie an, wo sich Joanneum Intendant Peter Pakesch und Neue Galerie-Chef Peter Weibel bei der Eröffnung matchten. Bis zur halben Eröffnungsrede Weibels sah es aus, als würde Weibel das Rennen machen, Weibel war nämlich beschwingt und launisch. Doch dann fing er plötzlich mit Zahlen und Vergleichen an, die an diesem Abend wirklich niemand interessierten.  Pakesch selber ließ nichts anbrennen, er bedankte sich bei Weibel für seine Arbeit. Aber der Zank der „Alten Meister“ geht sicher hinter der Bühne weiter – wir bleiben dran.
Wa. 

0 Comments:

Post a Comment

<< Home