Tuesday, March 22, 2011

"Aus der Muckibude oder die Kampagnen gegen die Österreicher!"

Ein Wort noch zu meiner Familie Penner Premiere: War sehr geil! Großes Fest! Die „Kleze“ meinte: Martin G. Wankos "Penner"-Soap im Grazer Theater im Keller endet im Pointenrausch. Und der Haubentaucher hat gesagt: "Schade, dass der große Wolfi Bauer das nicht mehr miterleben konnte, er hätte seine Freude damit gehabt." – und hääte sicher angestoßen, denn 2 Tage später hätte Bauer seinen 70er gefeiert!



Und sonst? Gestern ist mir am Laufband unser ehemalige Innenminister und bis vor Tagen noch EU-VP-Delegationsleiter Ernst Strasser in den Sinn gekommen. Ich hatte sogar Verständnis mit ihm: Ich kann mir schon vorstellen, dass man nach der politischen Karriere noch gerne einen Job als Lobbyist hätte, der einem die nötige Kohle bringt. So eine Art Schmerzensgeld, das man für die mediale und gesellschaftliche Verunglimpfung in den Jahren in der Politik bekommt.
Scheiße ist nur, dass sich Strasser vom ersten Moment an selber entlarvte, da er sofort etwas von einer Kampagne gegen ihn quatschte. Eigentlich müsste es zum politischen Know-how gehören, dass seit Kurt Waldheims Präsidentenwahlkampf 1986 kein Politiker mehr das Wort „Kampagne“ ungestraft in den Mund nehmen sollte. Bei Waldheim war es ja noch die „Campaign!“ >>Kampein!<< wie er gepoltert und gejault hat, die die „Ostküste“ und die Linken gegen ihn führen würden. Blöd nur, dass Waldheim vergessen hatte, was er im 2. Weltkrieg als SA Offizier so genau tat, sonst hätte es gar keine Kampagne geben können. Aber Kampagnen sind nicht alle gleich, und konnte man sie bei Waldheim noch ansatzweise in den Mund nehmen, fehlen einem bei Strasser tatsächlich die Worte. Wo ist die denn, die Kampagne, wo ist sie hin ... aber ich spüre schon wieder ein leichtes Flirren, das Laufband erfüllt seinen Zweck und der Flow kommt über mich. Was sind schon Drogen, wenn man durchs Laufen so einen herrlichen Flow der Gleichgültigkeit bekommt und dann ohne schlechtes Gewissen wieder ins Leben zurück kann.


Wa.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home