Friday, February 25, 2011

Auf eine Melange, oder zwei.


Votiv, Wien.


Dallmayer, Wien. Manche sagen auch Konditorei Oberlaa, auch schön.


Stimmt, stimmt, stimmt! An ein Wien ohne Kaffeehäuser möchte man nicht denken. Wo käme man da hin! Hier das Cafe Votiv, super 50erJahre Style, das Inventar dürfte sogar noch original sein, und hier noch im Hietzing das Kaffeehaus Dommayer. Wo die Melange besser schmeckt, will ich nicht sagen, am besten selber probieren. Interessant ist, dass in manchens Cafes die Melange ungefragt mit Schlagobers serviert wird, wie in der Aida und in anderen eben nicht. Eine Melange mit Schlag soll ein Franziskaner sein, habe ich in der Karte beim Dommayer rausgefunden.

Wa,

0 Comments:

Post a Comment

<< Home