Tuesday, December 07, 2010

12 Geschenke und das ein Jahr hindurch.



Ein Mal im Jahr darf man auch an sich selber denken: Hierfür sei der Kein & Aber Taschenkalender „Jahr und Tag 2011“ empfohlen. Zum einen ist er handlich und elegant aus, und ist die echte Retro-Alternative zu sämtlichen Smartphones und sonstigen Handy-Ungeheuern. Abgesehen davon wird man die Blicke auf sich ziehen, denn wer um Gottes Willen läuft heute noch mit einem simplen Taschenkalender herum?
So ganz nebenbei wird der aufmerksame Leser auch belohnt: Ein Mal im Monat gibt’s den „Wundertütentag“. An dem schickt der Verlag dem Kalenderinhaber eine kleine Aufmerksamkeit zu. Weihnachten übers Jahr verteilt, sozusagen.

Wa.

Und hier gehts zu Kein&Aber Taschenkalender

0 Comments:

Post a Comment

<< Home