Monday, November 01, 2010

SK Sturm Amateure – GAK 1:2

Hier war man noch gespannt ...

... hier schon sichtlich erleichtert ...

... und hier posierte der GAK-Support bereits in Siegerlaune ...


Natürlich ist es affig, über ein Spiel wie gestern nachzudenken, aber trotzdem: Der GAK hat im Auswärtsderby gegen die Sturm Amateure haben wir reüssieren und falls es einen Fußballherrgott gibt, soll er uns zu Weihnachten noch einen gestandenen Verteidiger schenken, dass auch hinten eine Ruhe ist. Wenigstens war gestern viel los, und eine Derby-Stimmung war zumindest ansatzweise spürbar. Und sind wir uns ehrlich, die Athletiker spielte den schöneren Fußball und war auch kampfeslustiger. Alles klar, aber bleiben wir in der Realität: Wörter wie „Aufstieg“ sollte man zurzeit aus dem „Roten Wörterbuch“ streichen und Tatsache ist auch, dass der GAK in Anbetracht aller Tabellen derzeit nur der sechstbeste steirische Club ist.

Wa.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home