Wednesday, August 18, 2010

Lieber FB-Haberer Sascha Lobo!



Deine Pionierarbeit im Netz rechne ich Dir hoch an, dass Du jetzt auch noch einen Roman („Strohfeuer“) schreibst, finde ich zumindest interessant. Ein Urteil darüber kann ich jedoch erst abgeben, wenn ich ihn gelesen habe. Aber warum kommt dieser Roman „Strohfeuer“ nun so echt als Buch mit Buchklappen und Seiten aus Papier heraus und nicht ausnahemslos als eBook heraus? Wäre doch ein Versuch wert gewesen, mal zu schauen, wie der Markt darauf reagiert, oder?

Wa.

P.s.: „Internetknistern“ wäre auch ein cooler Titel gewesen. ;-)

0 Comments:

Post a Comment

<< Home