Friday, September 11, 2009

Weil Samstag ist




Frank Goosen ist ein Bochumer Autor, den ich schon längere Zeit auf diesem Portal vorstellen wollte. Seine Erzählungen und Kurzgeschichten haben’s tatsächlich in sich. „Weil Samstag ist“ heißt eine Sammlung von Fußball-Storys. Die Kommentare über die WM 06 und EM 08 kann man hinten anstellen, waren ja auch schon im Spiegel online zu lesen. Wichter erscheinen mir seine Storys rund um Bochum und dem VfL. Das Großartigste ist jedoch, dass man kein VfL Fan sein muss. Es reicht wenn man den Provinz-Fußball liebt und den seinen Verein „geistig“ gegen den VfL auswechselt. So gelesen ist das Buch wirklich 1A und Frank wird gegen den kleinen Wechsel wohl nichts dagegen haben, oder?

Euer Wa.

2 Comments:

Anonymous thfkoch said...

Also, ich mag den Goosen nicht, sorry.

11:38 PM  
Blogger Martin G. Wanko said...

Gibt Schlimmeres. Goosen hat den Überblick und schiebt das Leder doch oft treffsicher ins Netz. Ich kenn einige Ö-Autoren die über Kicken schreiben, na ja. Vielleicht fehlen ihnen auch die vielen prominenten Clubs die ihr habt ...

Kick 'n' Rush! - Schreib und print!

2:12 PM  

Post a Comment

<< Home