Thursday, March 19, 2009

Thomas Koch in Graz!




Und nun ist er da. Thomas Koch in Graz. Gefällt ihm gut unsere „Weltstadt“ an der Mur. Und uns gefällt es, dass es ihm gefällt. So sind wir eben.

Euer Wa.

7 Comments:

Anonymous thfkoch said...

... eben wurde er noch auf dem Flughafen gesehen, schon ist er wieder weg. Graz ist wieder sicher!
Super Stadt uebrigens, kleiner als erwartet. Gutes Weinsortiment!
Bis bald, Ihr Roten!

10:06 AM  
Blogger Martin G. Wanko said...

"Kleiner als erwartet?" - bitte erklären!


Rote!

10:36 AM  
Anonymous thfkoch said...

Lieber Wa., ich dachte immer, dass Ihr da so österreichmäßig kokettiert, wenn Ihr sagt "die kleinste Großstadt der Welt" - ja, das seid Ihr wirklich. Klein aber ohoo!

11:55 PM  
Blogger Haubentaucher said...

Styrian Pressagency- Eiltmeldung
Graz, 23. 3. 2009

Seit der deutsche Verlagsspezialist T. Koch die Stadt Graz verlassen hat, beklagen die Innenstadtwirte Umsatzeinbussen in zweistelliger Prozent-Höhe pro Abend. Die Gastwirte-Vereinigung fordert von der Stadt Stuttgart die sofortige Überstellung von Koch mit der Begründung, er sei ein wesentlicher Erfolgsfaktor für das Prosperieren des Standortes. Laut Insiderinformationen aus dem Stuttgarter Rathaus wird gerade mit Graz über eine mögliche Ablösesumme verhandelt.

Ende der Meldung...

4:22 AM  
Blogger Haubentaucher said...

Noch was für Meister Koch:

http://derstandard.at/?id=1237228103296

Käpt'n Iglo is back!

8:07 AM  
Blogger Martin G. Wanko said...

Ja und bitte mitbringen: Gomez vom VfB, sowie Bommel vom FCB.
wir geben dafür: unser dynamisches Duo Martin Amerhauser und Roland Kolmann.

wa.

2:22 PM  
Anonymous thfkoch said...

He Leute, ich wollte doch nur spielen ...
Den Gomez könnt Ihr sofort haben, van Bommel nicht. Wenn man den Medien glaubt, werden wir den noch im bald drohenden Abstiegskampf brauchen.
Ansonsten habt Ihr doch in Graz alles, was man zum Erfolg braucht: Super Innenstadt-Wirte mit ausreichenden Rotweinvorräten, absolut geniale, diätetisch wertvolle Speisen und einen in jeder Hinsicht vorbildlichen Raucherschutz.

11:29 PM  

Post a Comment

<< Home