Sunday, December 05, 2010

manuskripte Fest im Grazer Schauspielhaus

(c) M.G. Wanko

Das Grazer Schauspielhaus war bis zum letzten Platz gefüllt, als der Verleger Jochen Jung die Bühne betrat und Samstagnacht die große „50 Jahre manuskripte Feier“ eröffnete. Über 150 Persönlichkeiten aus dem Literaturbetrieb waren gekommen, um Herausgeber Alfred Kolleritsch zu seinem Lebenswerk zu gratulieren und dem Lesungsmarathon „Weiterschreiben. Ein Parcours durch fünf Jahrzehnte manuskripte“, einem Programm mit über 25 literarischen Kostproben, angeregt zu lauschen.

Natürlich auch dabei: Peter Handke, hier im Gespräch mit Joseph Zoderer. Handke, sehr gut gelaunt, weil er auch schon am Vortag mit seinem Freund dem Medienzar Hubert Burda unterwegs war.

Wa.

0 Comments:

Post a Comment

<< Home